Home

Herzlich willkommen bei Ihrer Physiotherapie Axis im schönen Weil am Rhein.

Es begrüßt Sie Orestino Savarese, staatlich anerkannter Physiotherapeut.

 

Zur Geografie: Weil am Rhein liegt unmittelbar im Dreiländereck mit der Schweiz und Frankreich und mit nur 6 km Entfernung sehr nahe an Basel in der Schweiz.

Als eine der modernsten Physiotherapiepraxen rund um Weil am Rhein, Basel und Umgebung möchten wir Sie nachfolgend kurz über die relevanten Informationen rund um unsere Praxis und unsere Therapieangebote informieren.

 

Was genau ist Physiotherapie?

Physiotherapie ist der Oberbegriff für Krankengymnastik, ein natürliches Heilverfahren, welches die natürlichen Anpassungsmechanismen des Körpers nutzt. Es leitet sich her aus dem Griechischem: physis = Natur und therapeia = Behandlung oder Heilung.

Erst 1994 wurde die Krankengymnastik, bzw. der Krankengymnast entsprechend der internationalen Berufsbezeichnung nun auch in Deutschland zum Physiotherapeut umbenannt.

 

Teilgebiete der Physiotherapie / Krankengymnastik

 

Massage

Die Massage ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Bereits 2600 vor Christus wurden Massagen zur Linderung von Schmerzen in China dokumentiert. Die Massage regt die Durchblutung an und hilft damit dem Körper beim Abtransport von Ablagerungen aus dem Gewebe. So werden Verkrampfungen, Verspannungen oder Verhärtungen gelöst.

 

Lymphdrainage

Die Lymphdrainage wird häufig als Schmerztherapie angewendet und meist als äußerst wohltuend und schmerzlindernd empfunden. Der Physiotherapeut führt hierbei langsame, druckschwache Massage- und Grifftechniken aus, die den Abtransport überschüssiger, im Gewebe angestauter Zellflüssigkeit bewirken.

 

Fango

Fango hat seinen Ursprung in Italien. Schon die alten Römer wussten um die heilende Wirkung des vulkanischen Heilschlamm. Bevor Fango seine therapeutische Wirkung entfalten kann, muss er ein Jahr reifen. Fango regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an und begünstigt somit die Regeneration von Gelenken, Muskeln oder Bändern. Schmerzen in Muskeln oder Gelenken können kuriert werden und das Immunsystem wird deutlich gestärkt, während gleichzeitig auch der Blutzuckerspiegel sinken kann.

 

Ultraschall / Elektrotherapie

 

Die Ultraschalltherapie ist ein medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Diese Therapie kommt teilweise bei chronische Muskel- oder Sehnenschmerzen, Frakturen oder Narben-/Gewebsverklebungen zur Anwendung.

Physiotherapie

 

weiter lesen...

 

Lymphdrainage

 

weiter lesen...

 

Massage

 

weiter lesen...

 

Elektrotherapie

 

weiter lesen...